Nvidia behebt Übertaktungsfehler in GeForce-Treiber

    Teilen
    avatar
    Sgt.Miller
    King of the Spam
    King of the Spam

    Anzahl der Beiträge : 371
    Points : 4013
    Anmeldedatum : 25.08.09
    Alter : 40
    Ort : =Hamburg=

    Nvidia behebt Übertaktungsfehler in GeForce-Treiber

    Beitrag von Sgt.Miller am Januar 28th 2010, 12:15




    Nachdem wir am Montag darüber berichteten, dass sich ein Bug in Nvidias WHQL-zertifizierten GeForce-Treiber 196.21 eingeschlichen hat, der das Übertakten verhindert, steht nun eine fehlerbereinigte Version zur Verfügung.

    Dabei handelt es sich um die Version 196.34, die offiziell den Betastatus aufweist. Bis auf den behobenen Bug beim Übertakten gibt es allerdings keine Veränderungen gegenüber der letzten WHQL-zertifizierten Version.


    Einige Overclocking-Enthusiasten berichteten, dass sie ihre Grafikkarten nicht mehr wie gewünscht mit Programmen wie RivaTuner, EVGA Precision und Galaxy MagicPanel HD übertakten können. Den Angaben zufolge gibt es Probleme mit der Steuerung von Kern-, Shader- und Speichertakt. Mindestens einer der Werte lässt sich vom Nutzer nicht mehr wie gewünscht selbst festlegen.

    Experimentierfreudige Nvidia-Kunden, die ihre Grafikkarte übertakten, können die neue Betaversion nun ausprobieren. Alle anderen sollten weiterhin auf die letzte offizielle Version 196.21 setzen.

    Downloads:

    Nvidia GeForce 196.34 Beta (Windows Vista / 7, 32 Bit)
    Nvidia GeForce 196.34 Beta (Windows Vista / 7, 64 Bit)
    Nvidia GeForce 196.34 Beta (Windows XP, 32 Bit)
    Nvidia GeForce 196.34 Beta (Windows XP, 64 Bit)

    Quelle:winfuture.de


    _________________


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: November 17th 2018, 01:20